Prof. Dr. med. Hans Ulrich Kerl

Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie; Betriebswirt (FH/HB)

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Würzburg und der Yale University, New Haven, USA
  • Studium der Gesundheitsökonomie an der Universität Würzburg und der Fachhochschule Riedlingen
  • ECFMG Certification („Amerikanisches Medizinisches Staatsexamen“)
  • Facharztausbildung zum Radiologen am Spital Lachen, Schweiz und dem Klinikum Deggendorf
  • Schwerpunktweiterbildung zum Neuroradiologen sowie mehrjährige Tätigkeit als Oberarzt an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sowie dem Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim
  • 2014 Habilitation und Verleihung der Lehrbefugnis („Venia Legendi“) für das Fach Neuroradiologie an der Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg
  • 2016 Zertifizierung als spezialisierter interventioneller Neuroradiologe durch die Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und minimal-invasive Therapie (DeGiR)
  • 2017 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • seit 2016 angestellt als Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie in Mosbach
Nach Oben